Datenschutzbestimmungen

  1. Einführung

GLOBAL FAP, S.L. (nachstehend "GLOBAL FAP" genannt).GLOBAL FAP") kennt und versteht die Sorge der Nutzer um die Privatsphäre und den Umgang mit den über diese Website bereitgestellten personenbezogenen Daten. Wir bitten Sie daher, diese Datenschutzrichtlinie (im Folgenden "Datenschutzrichtlinie") sorgfältig zu lesen.Datenschutzbestimmungen"), um Ihnen mitzuteilen, zu welchen Zwecken wir Ihre personenbezogenen Daten erheben (im Folgenden als die ".Persönliche Daten"), wie wir ihre Verarbeitung handhaben und wie lange sie aufbewahrt werden.

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Artikel 5 und 6 des Organgesetzes 3/2018 vom 5. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten und die Gewährleistung digitaler Rechte (im Folgenden: "LPDP"), erfolgt die Verarbeitung personenbezogener Daten vertraulich und unter der Voraussetzung, dass die betroffene Person zustimmt. Ist die betroffene Person noch nicht 14 Jahre alt, so muss die Zustimmung des Inhabers der elterlichen Sorge oder des Vormunds vorliegen.

Falls der Nutzer in die Verarbeitung seiner persönlichen Daten einwilligt, haftet er für alle Schäden, die durch das Ausfüllen der Formulare mit falschen oder ungenauen Daten verursacht werden können.

 

    2. Verantwortlich für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten

2Die von den Nutzern über das Internetportal www.globalfap.com zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten (nachstehend "personenbezogene Daten" genannt) werden für die Zwecke dieser Vereinbarung verwendet.Website") oder von Konten/Profilen/Kanälen sozialer Netzwerke

FACEBOOK https://www.facebook.com/Global-Fap-108403690547257

LINKEDIN https://es.linkedin.com/company/global-fap
TWITTER https://twitter.com/global_fap?s=21, INSTAGRAM https://instagram.com/globalfap?igshid=1x13atgn2j2wm und YOUTUBE https://www.youtube.com/channel/UC4iNVlCj8deuPnOfIgSWOrg/featured?disable_polymer=1
(im Folgenden als die "Soziale Medien") werden von GLOBAL FAP, S.L. verarbeitet, die als Data Controller fungiert, und in einer Datenbank gespeichert, die GLOBAL FAP, S.L. gehört.

Kontaktinformationen GLOBAL FAP:

  • Anschrift: Calle Tren de los Panaderos, Edificio Puerta del Príncipe, 41005, Sevilla.
  • MEHRWERTSTEUER-NR.: B90432915
  • Angaben zur Eintragung: Handelsregister Sevilla, Folio 40, Band 6712, Abschnitt 8, Seite SE121729.
  • Kontakt-E-Mail-Adresse: info@globalfap.com

 

Als Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten hat GLOBAL FAP einen Datenschutzbeauftragten ernannt, dessen Hauptaufgabe darin besteht, als Gesprächspartner zwischen dem für die Verarbeitung Verantwortlichen und den regionalen Datenschutzbehörden zu fungieren. Sie können ihn über die folgende E-Mail-Adresse erreichen: info@globalfap.com

 

   3. Arten der erhobenen personenbezogenen Daten

a. Über die Website gesammelte Daten:

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten sind für die ordnungsgemäße Erbringung der auf der Website angebotenen Dienstleistungen unbedingt erforderlich. Damit Sie wissen, welche personenbezogenen Daten unbedingt erforderlich sind, sind sie in der Rubrik "Kontakt" auf unserer Website mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet.

Die von uns gesammelten Kontaktinformationen sind:

  • Name des Nutzers, der mit GLOBAL FAP in Kontakt treten möchte
  • E-Mail Adresse.

Darüber hinaus wird in der Rubrik "Kontakt" der Website die Telefonnummer abgefragt, obwohl Nutzer, die mit der Angabe dieser personenbezogenen Daten nicht einverstanden sind, dazu nicht verpflichtet sind. Nutzer, die ihre Telefonnummer angeben, müssen sich darüber im Klaren sein, dass sie dies auf absolut freiwilliger Basis und mit ihrer vollen Zustimmung tun.

Es ist wichtig, darauf hinzuweisen, dass der bloße Zugriff auf die Website und das bloße Durchsuchen der Website nicht mit der Erhebung personenbezogener Daten verbunden ist.

b. Über soziale Medien gesammelte Daten:

Über die sozialen Netzwerke sammelt GLOBAL FAP so viele personenbezogene Daten, wie von den Nutzern auf völlig freiwilliger Basis angegeben werden. Sie als Nutzer sind nicht verpflichtet, über dieses Konto persönliche Daten anzugeben, um mit GLOBAL FAP in Kontakt zu treten.

Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass zur Implementierung von Schaltflächen für soziale Netzwerke auf der Website Software verwendet wird, die möglicherweise Informationen und persönliche Daten aus Ihrer Internetaktivität sammelt und sich der Kontrolle von GLOBAL FAP entzieht, ohne dass wir für die daraus entstehenden Folgen verantwortlich sind.

   4. Zweck der Erhebung von personenbezogenen Daten

Die von den Nutzern über die Website zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung der in Ihrer Mitteilung im Abschnitt "Kontakt" angegebenen Anfrage verwendet. Wenn Sie diese persönlichen Daten nicht angeben, können Sie GLOBAL FAP nicht über die Website kontaktieren.

Personenbezogene Daten, die freiwillig über soziale Netzwerke bereitgestellt werden, werden ausschließlich für die Verwaltung der Kontakte in diesen sozialen Netzwerken verwendet.

   5. Übermittlung von personenbezogenen Daten

Die von GLOBAL FAP über die Website oder die sozialen Netzwerke gesammelten personenbezogenen Daten werden unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung oder die betroffene Partei gibt ihre ausdrückliche vorherige Zustimmung zu einer solchen Übermittlung.

   6. Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten

GLOBAL FAP speichert Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zeiträume und solange Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung nicht widerrufen:

So lange, wie es für die ordnungsgemäße Bearbeitung der in Ihrer Mitteilung im Abschnitt "Kontakt" der Website angegebenen Anfrage erforderlich ist.
Für die Dauer des Vertragsverhältnisses.
So lange, wie es zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen erforderlich ist.

   7. Rechte

Nutzer, die GLOBAL FAP personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, können jederzeit, wenn sie dies wünschen, eine Reihe von Rechten ausüben, die alle im LPDP vorgesehen sind:

a. Recht auf Zugang zu den persönlichen Daten: Der Nutzer hat das Recht zu erfahren, ob GLOBAL FAP seine persönlichen Daten verarbeitet und wenn ja, kann er Zugang zu diesen Daten verlangen.

b. Recht auf Berichtigung der personenbezogenen Daten: Der Nutzer hat das Recht, unrichtige oder unvollständige personenbezogene Daten berichtigen zu lassen. In diesem Fall muss die betroffene Person in ihrem Antrag angeben, welche konkreten Daten sie berichtigen möchte und welche Berichtigung vorgenommen werden soll.

c. Recht auf Löschung der personenbezogenen Daten: Der Nutzer hat das Recht, dass seine personenbezogenen Daten auf Antrag unverzüglich gelöscht werden.

d. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten: Der Nutzer kann auf Wunsch jederzeit die Einschränkung der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten verlangen. In diesem Fall wird GLOBAL GAP diese Einschränkung in ihren Systemen und Datenbanken erfassen.

e. Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung: Der Nutzer hat das Recht, der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten durch GLOBAL FAP zu widersprechen. In diesem Fall wird GLOBAL FAP die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten einstellen.

f. Recht auf Übertragbarkeit personenbezogener Daten: Der Nutzer hat das Recht, seine personenbezogenen Daten in einem strukturierten und maschinenlesbaren Format zu erhalten und, falls gewünscht, an einen Dritten zu übermitteln, ohne dass es einer Genehmigung von GLOBAL GAP bedarf.

g. Recht auf Widerruf der Einwilligung: Personenbezogene Daten werden nur mit der Einwilligung des betreffenden Nutzers verarbeitet. Der Nutzer hat das Recht, die zuvor erteilte Einwilligung in die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zu widerrufen.